Der Nordhäuser Profitriathlet Markus Liebelt konnte sich erneut bei einem hochkarätigem Wettkampf behaupten und landete beim Eberl Chiemsee Triathlon auf Platz 4.
Ein hervorragend organisiertes Rennen sowie ein gut gefüllter Preisgeldtopf lockten viele Top-Athleten am vergangenen Sonntag an den Chiemsee. Das Wetter am Wettkampftag sorgte bei allen Athleten für erschwerte Bedingungen. Pünktlich zum Rennstart setzte starker Wind und anhaltender Regen ein. Das Schwimmen im 24 Grad warmen Chiemsee wurde dadurch zu einer besonders welligen Herausforderung. Liebelt konnte diese Aufgabe jedoch gut meistern, benötigte 26 Minuten für die 2 km lange Schwimmdistanz und stieg in der ersten Gruppe aus dem Wasser. Nur Raelert war bereits 1:20 min voraus. Auf dem 82 km langen Radabschnitt zerfiel die Schwimmgemeinschaft recht schnell. Thomas Steger, der als besonders starker Radfahrer bekannt ist, fuhr voraus und setzte sich etwas ab. Dahinter konnte sich Liebelt zusammen mit Fachbach vom Rest der Verfolger lösen.

Nach einer Radzeit von etwas mehr als 2 Stunden ging der gebürtige Erzgebirger als 4. mit ca. 2:30 min. Rückstand auf die Plätze 2 und 3 auf den abschließenden 20 km langen Laufpart. Dort schob sich Liebelt wieder Stück für Stück an den dritten Platz heran. Nach einer hervorragenden Laufzeit von 1:12 h trennten ihn schließlich lediglich 53 Sekunden von einer Podiumsplatzierung. Europameister Raelert gewann das Rennen vor Steger, Fachbach landete auf dem dritten Rang. Hinter Liebelt kam der Österreicher Andreas Giglmayr auf dem 5. Platz ins Ziel.

 

Bilder von Marcel Hilger

26. Juni 2017

Liebelt im Spitzenfeld am Chiemsee erneut auf Platz 4

Der Nordhäuser Profitriathlet Markus Liebelt konnte sich erneut bei einem hochkarätigem Wettkampf behaupten und landete beim Eberl Chiemsee Triathlon auf Platz 4. Ein hervorragend organisiertes Rennen […]
23. Juni 2017

Liebelt trifft auf Weltklassefeld am Chiemsee

Am Sonntag, den 25.06.2017 steht für den Profitriathleten Markus Liebelt ein erneuter Renneinsatz beim Chiemsee Triathlon über 2 km Schwimmen, 80 km Radfahren und 20 km […]
22. Juni 2017
Weiterbildung mit Erfolg bei der Fredmax GmbH

Weiterbildung mit Erfolg bei der Fredmax GmbH

Gestern besuchten André Fredrich und Axel Läufer die Messe FabCon 3.D 2017 um sich zur Digitalisierung fortzubilden mit gutem Erfolg. Perspektivisch gesehen ist die Digitalisierung 4.0 […]
12. Juni 2017
IRONMAN 70.3 Kraichgau

Pressemitteilung IRONMAN 70.3 Kraichgau mit Markus Liebelt

Markus Liebelt erzielt bestes IRONMAN 70.3 Kraichgau Resultat Beim IRONMAN 70.3 Kraichgau erreichte der Profiathlet vom Nordhäuser ORTHIM Triathlon Team einen starken 4.Platz. Nach seinem Sieg […]
8. Juni 2017
Triathlet Markus Liebelt

Neues von unserem Ironman Triathlet Markus Liebelt

Als Hauptsponsor vom Triathlet Markus Liebelt möchten wir Ihm viel Glück für den kommenden Sponntag wünschen beim IRONMAN 70.3 Kraichgau. Wir sind sicher, dass sich all […]